SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Pharsalos
  • Pharsalos
  • Münze
  • ca. 424-404 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Thessalien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Pharsalos
  • Nominal: Drachme, Material: Silber, Stempelstellung: 9, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 5,92 g
    Durchmesser: 19 mm
  • Ident.Nr. 18215459
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: Kopf der Athena mit attischem Helm mit hochgeklapptem Wangenschutz nach r. Im l. F. IΠ.

Rückseite: Φ-Α-Ρ-Σ [P retrograd]. Ein Reiter bekleidet mit Hut (petasos) und Mantel (chlamys), ein Jagdholz (lagobolon) über der r. Schulter im Galopp nach r. Oben ein Graffito mit den Buchstaben λ (?) ΟΔ.

Kommentar: Auf der Rs. ein Graffito.

Literatur: S. Lavva, Die Münzprägung von Pharsalos (2001) 163 Nr. 130g (VS 61/RS 56, dieses Stück, 424-405/4 v. Chr.). Vgl. A. Moustaka, Kulte und Mythen auf thessalischen Münzen (1983) 107 Nr. 53 Taf. 9 (zusätzliche Namensinschrift auf der Rs.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18215459


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.