SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Steigleder, Johann Kaspar: Johann Veit Döll
  • Steigleder, Johann Kaspar: Johann Veit Döll
  • Prägewerkzeuge
  • 1837
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Stahl, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 139,32 g
  • Ident.Nr. 18215830
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: IOHANN VEIT DOELL [spiegelbildlich]. Umschrift, Altersporträt Johann Veit Dölls (Doells) nach links. Unten die Signatur STEIGLEDER.

Rückseite: Seitenansicht des Vorderseitenstempels.

Kommentar: Durchmesser der Prägefläche 26,0 mm, Stempelhöhe 24,6 mm, Durchmesser des Stempels 33,0 mm. Der Stempel hat Abplatzungen am Rand. - Die beiden Prägestempel (siehe auch Objektnummer 18215831) sind eine Arbeit des Medailleurs Johann Kaspar Steigleder. Er war ein Schüler des Suhler Medailleurs, Stempel- und Steinschneiders Johann Veit Döll (1750-1835). Das Porträt ist nach dem Entwurf von Tubal Höfling gearbeitet, ebenfalls ein Schüler Dölls. Siehe den eben erwähnten Rückseitenstempel Objektnummer 18215831.

Literatur: Vgl. zur Stempelsammlung: E. Bannicke, Münz- und Medaillenstempel, Modelle, Proben, Fälschungen. Die Sammlung des ehemaligen Stempelarchivs der Berliner Münze im Münzkabinett. Das Kabinett 6 (1999); E. Bannicke, Der Münzbuchstabe A von 1750 bis 1997 - Die Entwicklung der Münzstätte Berlin von der Königlichen Münze zum Münzamt der Bundesrepublik Deutschland, in: W. Steguweit (Hrsg.), Kunst und Technik der Medaille und Münze. Die Kunstmedaille in Deutschland 7 (1997) 123 Nr. 1,54 (Zinnabschlag vom Stempel). Zur Medaille: Johann Veit Döll 1750-1835. Festschrift aus Anlaß der 250. Wiederkehr des Geburtstages (2000) 28.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18215830


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.