SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Spanien: Philipp II./Litauen: Sigismund II. August
  • Spanien: Philipp II./Litauen: Sigismund II. August
  • Münze
  • Philipp II. (1556-1598), König von Spanien, seit 1580 als Philipp I. König von Portugal, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • ab 1554 (1564)
  • Land: Italien (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Neapel
  • Nominal: Ducato (AR), Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 29,21 g
    Durchmesser: 41 mm
  • Ident.Nr. 18215931
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: PHILIP R A[NG] FRAN NEAP PR HIS. Geharnischtes Brustbild Philipps II. von Spanien nach rechts. Im l. F. das Monogramm IBR (für G. B. Ravaschiero).

Rückseite: HILARI/TAS / VNIVER/[SA] [SA überprägt]. Aufschrift in einem Kranz aus zwei unten gebundenen Lorbeerzweigen. Darunter der runde Gegenstempel mit dem gekrönten Monogramm SA für Sigismund August, beiderseits die geteilte Jahreszahl 15-64.

Kommentar: Spanische Taler Philipp II. wurden in Wilna mit Gegenstempeln von Sigismund August versehen. Vgl. Gumowski (1960) 38.

Literatur: M. Pannuti - V. Riccio, Le Monete di Napoli (1984) 108 Nr. 2; J. S. Davenport, European Crowns 1484-1600 (1977) 114 Nr. 8315; M. Gumowski, Handbuch der polnischen Numismatik (1960) 109 Nr. 635; E. Kopicki, Ilustrowany skorowidz pieniędzy Polskich i z Polską związanych I (1995) 151 Nr. 3340; E. Kopicki, Monety Wielkiego Księstwa Litewskiego 1387-1707 (2005) 56 Nr. 278.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18215931


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.