SMB-digital

Online collections database

Henke, Johannes: Benedikt XVI.
  • Henke, Johannes: Benedikt XVI.
  • Medaille
  • 2005
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 326 g
    Durchmesser: 120 x 97 mm
  • Ident.Nr. 18216100
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: BENEDIKT XVI. Büste Papst Benedikt XVI. mit Pileolus nach links. Rechts die Signatur jh / 2005.

Kommentar: Guss, einseitig. - Papst Benedikt XVI. wurde als Joseph Alois Ratzinger 1927 in Bayern geboren. Von 1946-1951 studierte er kathologische Theologie und Philosophie, 1953 Promotion zum Dr. theol., 1957 Habilitation in München. Stationen an den Universitäten Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg. In Regensburg Gründung der Gustav-Siewerth-Akademie gemeinsam mit Alma von Stockhausen, 1976 Vizepräsident dieser Universtät, 1977 Erzbischof in Regensburg. Auch nach seiner Papstwahl blieb er Honorarprofessor in Regensburg. 1951 erhielt Joseph Ratzinger die Priesterweihe und war als Kaplan in München tätig. Während des Zweiten Vatikanischen Konzils von 1962-1965 war er Berater und Redenschreiber des Kölner Erzbischofs Kardinal Frings. 1976 wurde er päpstlicher Ehrenprälat, 1977 Erzbischof von München und Freising, 1977 Kardinalpriester mit der Titelkirche Santa Maria Consolatrice al Tiburtino im Kardinalskollegium. Am 19. April 2005 wurde er zum 265. Papst der römisch-katholischen Kirche gewählt. Er gab sich den Namen Benedikt XVI. im Gedenken an den Ordensgründer Benedikt von Nursia und seinen Namensvorgänger Benedikt XV. (Papst von 1914-1922).

Literatur: B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 397-398 Nr. 106 (diese Medaille).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18216100


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.