SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Münsterberg-Oels: Joachim
  • Münsterberg-Oels: Joachim
  • Münze
  • Joachim (1536-1562), Herzog von Münsterberg, 1536-1542 auch Herzog von Oels, 1545-1560 als Joachim II. Bischof von Brandenburg, Fürstentum, Münzherr
  • 1558
  • Land: Polen (Land)
    Region: Schlesien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Reichenstein (Złoty Stok)
  • Nominal: 2 Dukaten, Material: Gold, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 7 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18216178
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: + IOACHIM D G DVX MONSTERBE AETATIS SVAE 55 -/ II - LI [AE ligiert]. Zwischen zwei Zierkreisen Umschrift, im Feld bärtiger Kopf Joachims mit Kette nach rechts.

Rückseite: KAROLVS D G DVX MONSTERBERGENSIS -/ PA-TER. Zwischen zwei Zierkreisen Umschrift, Kopf von Karl mit Kette nach links.

Kommentar: Ausbeute der Reichensteiner Gruben.

Literatur: A. L. und I. S. Friedberg, Gold coins of the world from ancient times to the present. 7. Auflage (2003) 314 Nr. 3231; F. Friedensburg - H. Seger (Hrsg.), Schlesiens Münzen und Medaillen der neueren Zeit (1901) Nr. 2115 (dieses Stück); W. Schulten, Deutsche Münzen aus der Zeit Karls V. (1974) 2364.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18216178


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.