SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Waldeck: Grafschaft
  • Waldeck: Grafschaft
  • Münze
  • Adolf I. (1214-1270), Graf von Waldeck, Grafschaft, Münzherr
  • 1244-1261
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Westfalen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Korbach
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 9, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,19 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18216422
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: + COMES - ADOLPH. Sitzender Barhäuptiger mit Tonsur, in der Rechten Kranz (Perlkreisringel), in der Linken Buch.

Rückseite: + CVRBE [...]. Tormauer, darin turmartiges Gebäude. Zu dessen Seiten je eine Rosette auf langem Stab.

Kommentar: Bildlich entspricht die Münze ganz den Pfennigen mit Namen Erzbischof Konrads von Köln (s. Objektnummer 18215680 bis 18215683), nennt als Münzherrn auf der Vs. aber eindeutig den Grafen Adolf von Waldeck.

Literatur: H. Dannenberg, Waldeck. Nachtrag, in: Münzstudien 5 (1867) 519 Nr. 12 B Taf. 6, 5 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18216422


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.