SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Rhodos
  • Rhodos
  • Münze
  • ca. 404-385 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Karische Inseln (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Rhodos
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 15,09 g
    Durchmesser: 22-26 mm
  • Ident.Nr. 18216565
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: Kopf des Helios frontal, leicht nach r. gewendet.

Rückseite: ΡΟΔ-ΙΟΝ. Eine Rosenblüte mit einer kleineren Knospe r., im l. F. ein Getreidekorn.

Kommentar: Die rhodischen Rückseitenbilder mit der Kornähre tragen normalerweise den Kontrollbuchstaben φ, der bei diesem Exemplar entweder ausnahmsweise fehlt oder sich außerhalb des Schrötlings auf dem Stempel befand und deshalb hier nicht zu sehen ist.

Literatur: R. H. J. Ashton, Coin Hoards IX (2002) 144 Nr. 116 (dieses Stück). Vgl. R. H. J. Ashton, The Coinage of Rhodes, in: A. Meadows - K. Shipton (Hrsg.), Money and its Uses in the Ancient Greek World (2002) 100 Nr. 45 Taf. 6,2 (auf Rs. zusätzlich φ, ca. 404-385 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18216565


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.