SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bundesrepublik Deutschland: 1974 Kant
  • Bundesrepublik Deutschland: 1974 Kant
  • Münze
  • 1974
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Bayern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: München
  • Nominal: 5 Deutsche Mark, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,15 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18216603
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. (1901 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: * 1724 / + 1804 / IMMANUEL / KANT. Büste des Immanuel Kant nach rechts. Unten Faksimile der eigenhändigen Unterschrift.

Rückseite: BUNDES/REPUBLIK / DEUTSCHLAND 1974 / 5 DEUTSCHE / MARK. Bundesadler. Münzstättenkürzel D für München.

Rand: ACHTUNG FUER'S MORALISCHE GESETZ

Kommentar: Gedenkmünze zum 250. Geburtstag von Immanuel Kant (1724-1804). - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: 'Die Darstellung des Porträts und die formale Durchbildung der Gesamtkonzeption ist überzeugend gelungen. Die Verteilung der Motivelemente auf dem Münzgrund führt zu einer besonders harmonischen Lösung. Beide Münzseiten befinden sich in erfreulich guter stilistischer Übereinstimmung.'

Literatur: BGBl. vom 6. November 1974 Teil I S. 2907; P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) Nr. 228; K. Jaeger, Die deutschen Münzen seit 1871. 21. Auflage (2009) Nr. 414; G. Dethlefs - W. Steguweit (Hrsg.), GeldKunst KunstGeld. Deutsche Gedenkmünzen seit 1949. Gestaltung und Gestalter. Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005) 248 Nr. 28.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18216603


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.