SMB-digital

Online collections database

Waldeck: Grafschaft
  • Waldeck: Grafschaft
  • Münze
  • Christian (1588-1637), Graf von Waldeck-Wildungen, Grafschaft, Münzherr
  • 1621
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Westfalen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Niederwildungen (Bad Wildungen)
  • Nominal: 12 Kreuzer (Schreckenberger), Material: Silber, Stempelstellung: 9, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,7 g
    Durchmesser: 25 mm
  • Ident.Nr. 18216604
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: CHR E WOLR F C I WA[LDEC]. Behelmter Wappenschild Waldeck (Stern) mit Decken und Helmzier.

Rückseite: FERD II D GR RO [...] 1621. Reichsadler mit Reichsapfel auf der Brust, darüber Krone. Auf der Brust Wertzahl 12.

Kommentar: Die 12 Kreuzer oder Schreckenberger bilden neben Groschen und Doppelschillingen die am umfangreichsten und schlechtesten gemünzte deutsche Geldsorte in der sog. Kipperzeit (1619-1622).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18216604


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.