SMB-digital

Online collections database

Bundesrepublik Deutschland: 1975 Schweitzer
  • Bundesrepublik Deutschland: 1975 Schweitzer
  • Münze
  • 1975
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Baden-Württemberg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Karlsruhe
  • Nominal: 5 Deutsche Mark, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,12 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18217032
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. (1901 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: ALBERT SCHWEITZER 1875 - 1965. Kopf des Albert Schweitzer in der Vorderansicht, am Kragen die Signatur MS (Manfred Spang).

Rückseite: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 1975 - DEUTSCHE MARK. Bundesadler. Münzstättenkürzel G für Karlsruhe.

Rand: EHRFURCHT VOR DEM LEBEN

Kommentar: Gedenkmünze anlässlich des 100. Geburtstages von Albert Schweitzer. Die Gesamtauflage beträgt 8.000.000 Stück, davon 250.000 Stück in Spiegelglanz. - Albert Schweitzer (1875-1965) war evangelischer Theologe, Organist und Arzt. Er erhielt 1952 den Friedensnobelpreis. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: 'Der Entwurf zeichnet sich durch subtile Einfühlung in das Persönlichkeitsbild Albert Schweitzers aus. Das Preisgericht ist der Überzeugung, dass dieses Porträt den universalen Geist Schweitzers am stärksten zum Ausdruck gebracht hat. Diese Arbeit überzeugt vor allem durch ihre außerordentliche Sensibilität. Im Gegensatz zur hervorragenden Leistung auf der Bildseite steht allerdings eine weniger gelungene Wertseite. Hier wäre eine straffere heraldische Fassung des Bundesadlers wünschenswert.'

Literatur: BGBl. vom 6. Oktober 1975 Teil I S. 2626, 2684; P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) Nr. 231; K. Jaeger, Die deutschen Münzen seit 1871. 21. Auflage (2009) Nr. 418; G. Dethlefs - W. Steguweit (Hrsg.), GeldKunst KunstGeld. Deutsche Gedenkmünzen seit 1949. Gestaltung und Gestalter. Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005) 254 Nr. 31.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217032


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.