SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bundesrepublik Deutschland: 1977 Kleist
  • Bundesrepublik Deutschland: 1977 Kleist
  • Münze
  • 1977
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Baden-Württemberg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Karlsruhe
  • Nominal: 5 Deutsche Mark, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,04 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18217037
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. (1901 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: HEINRICH VON KLEIST - 1777 - 1811. Büste des Dichters Heinrich von Kleist in Dreiviertelansicht nach links.

Rückseite: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - 5 DEUTSCHE MARK 1977. Bundesadler. Münzstättenkürzel G für Karlsruhe.

Rand: FRIEDEN IST DIE BEDINGUNG DOCH VON ALLEM GLÜCK

Kommentar: Gedenkmünze anlässlich des 200. Geburtstages von Heinrich von Kleist. Die Gesamtauflage der Münze beträgt 8.000.000 Stück, davon 258.920 Stück in Spiegelglanz. Die Randinschrift ist der 2. Szene des 3. Akts von Kleists erstem Drama 'Die Familie Schroffenstein' entnommen. - Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein bedeutender Dichter der nachklassischen Zeit. Er erschoss sich 1811 gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin am Kleinen Wannsee. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: 'Der Künstler hat es verstanden, den Zeitstil um 1800 prägnant zu treffen und in den künstlerischen Ausdruck der Gegenwart umzusetzen. Besonders beeindruckt die Ausgewogenheit zwischen Bild und Schrift. Es gelang überzeugend, Vorder- und Rückseite in Einklang zu bringen.'

Literatur: BGBl. vom 10. August 1977 Teil I S. 1681; P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) Nr. 234; K. Jaeger, Die deutschen Münzen seit 1871. 21. Auflage (2009) Nr. 421; G. Dethlefs - W. Steguweit (Hrsg.), GeldKunst KunstGeld. Deutsche Gedenkmünzen seit 1949. Gestaltung und Gestalter. Die Kunstmedaille in Deutschland 22 (2005) 260 Nr. 34.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217037


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.