SMB-digital

Online collections database

Clara Rosenberger
  • Clara Rosenberger
  • Medaille
  • ca. 1540-1550
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Silber, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 22,3 g
    Durchmesser: 39 mm
  • Ident.Nr. 18217109
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Renaissance (1435 bis 1550)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: CLARA ROSENBERGERIN - AEIN EHINGERIN ALT 51 IAR. Umschrift, Brustbild der Clara Rosenberger nach rechts.

Kommentar: Einseitige, undatierte Gussmedaille. - Clara Rosenberger, geb. Ehinger war die Ehefrau von Marquart (Heirat am 3. Aug. 1506) und Mutter von Hans Rosenberger (siehe Objektnummer 18217107 und 18217108). Sie ist dargestellt im Alter von 51 Jahren.

Literatur: G. Habich, Die deutschen Schaumünzen des XVI. Jahrhunderts I-2 (1931) 261 Nr. 1836 Taf. 196,1 (dieses Stück erwähnt, dort 'Gruppe des Georg Fugger', Arbeit des Peter Flötner?).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217109


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.