SMB-digital

Online collections database

Merowinger: Fälschung
  • Merowinger: Fälschung
  • Münzfälschung
  • vor 1837
  • Nominal: Tremissis, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,18 g
    Durchmesser: 15 mm
  • Ident.Nr. 18217165
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: TREVERIS - CIVITΛTE [S retrograd. Treveris Civitate]. Drapierte Büste mit Diadem nach rechts.

Rückseite: VICTVRI-Λ ΛGSTR // M [G kursiv, S retrograd, M von je einem Punkt flankiert. Victoria Augustorum]. Victoria mit Kreuzglobus in der rechten Hand nach links. Im l. F. ein Stern.

Literatur: A. de Belfort, Description générale des Monnaies Mérovingiennes III (1893 Nachdruck 1996) Nr. 4403; M. M. Prou, Les Monnaies Mérovingiennes (1892) Nr. 903; G. Depeyrot, Le numéraire Mérovingien l'Age de l'or II (1998) 14 Nr. 1 Typ 3-2B (datiert ca. 560-585); A. M. Stahl, The Merovingian coinage of the region of Metz (1982) 147 B1a (datiert 560-610); W. Binsfeld - K.-J. Gilles, Trierer Zeitschrift 42, 1979, 156 f. Nr. 1 Abb. 1 F; 2, 1; K.-J. Gilles, Die Trierer Münzstätte im frühen Mittelalter (1982) 27 f. Nr. 2 mit Abb. und Taf. 1, 2a (datiert 525-550); R. Weiller, Die Münzen von Trier I-1 (1988) 258 Nr. 2, 7 Taf. 1 (3. Viertel 6. Jh.); A. Pol, NNB 2007, 492-496. - Zu Imitationen des 19. Jhs. s. F. de Saulcy, Revue Numismatique 1837, 299-301 Taf. 9, 4.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217165


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.