SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Henke, Johannes: Johannes Paul II.
  • Henke, Johannes: Johannes Paul II.
  • Medaille
  • 1980
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 179 g
    Durchmesser: 85 mm
  • Ident.Nr. 18217245
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: J P / II. Kopf des Papstes Johannes Paul II. nach links.

Rückseite: Vereinfachtes Papstwappen Kreuz und Buchstabe M im r. F. Unten links die Signatur jh 80.

Rand: W FÜSSEL BERLIN

Kommentar: Guss, zweiseitig. - Papst Johannes Paul II. (Karol Józef Wojtyla 1920-2005, Papst von 1978-2005), war bislang der einzige slawische Papst der Römisch-Katholischen Kirche. Ihm wird eine maßgebliche Rolle bei der Beendigung des Sozialismus in Osteuropa und speziell in seinem Heimatland Polen zugeschrieben.

Literatur: B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 381. 383 Nr. 52 (diese Medaille).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217245


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.