SMB-digital

Online collections database

Henke, Johannes: Waclaw Nijinski
  • Henke, Johannes: Waclaw Nijinski
  • Medaille
  • 1981
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 173 g
    Durchmesser: 78 x 75 mm
  • Ident.Nr. 18217254
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: Kopf von Waclaw Nijinski nach rechts. Im l. F. die Signatur jh / 81.

Rückseite: NIJINSKI. Name des Dargestellten.

Kommentar: Guss, zweiseitig. - Waclaw Nijinski (um 1889-1950) war ein berühmter Tänzer und Choreograph. Seine Zeitgenossen waren von seiner Verwandlungsfähigkeit, Virtuosität, Grazie und Sprungtechnik stark beeindruckt. 1909 wurde er Mitglied in der von seinem Impresario Sergei Djagilew gegründeten Ballets Russes in Paris.

Literatur: B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 385-386 Nr. 65 (diese Medaille).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217254


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.