SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Alexandria: Diocletianus
  • Alexandria: Diocletianus
  • Münze
  • Diocletianus, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 291-292 n. Chr.
  • Land: Ägypten (Land)
    Region: Ägypten (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Alexandria
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 8,69 g
    Durchmesser: 21 mm
  • Ident.Nr. 18217264
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: ΔΙΟΚΛHΤΙ-ΑΝΟC CΕΒ. Kopf des Diocletianus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite: L - H [Jahr acht]. Athena thront nach l. Sie hält in der erhobenen l. Hand einen Speer, während auf ihrer r. Hand Nike mit einem Kranz ihr zugewandt steht. Ihr Schild ist in der Frontalansicht gegen den Thron gelehnt.

Literatur: Vgl. A. Geissen - W. Weiser, Katalog Alexandrinischer Kaisermünzen der Sammlung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln IV (1983) Nr. 3253 (Schild lehnt seitlich neben Thron); A. Savio, Numi augg. Alexandrini. Catalogo della Collezione Dattari (2007) Nr. 5641 (Nike hält Palmzweig).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217264


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.