SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kempe-Hertzberg, Margot: Preismedaille 1924
  • Kempe-Hertzberg, Margot: Preismedaille 1924
  • Modell
  • 1924
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 74 mm
  • Ident.Nr. 18217538
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: Geometrisch angelegte Komposition, bestehend aus Werkzeugen und Hilfsmitteln der verschiedenen Künste: Stößel, Schraubzwinge, Lineal, Spachtel, Palette. Unten in schwarzer Farbe die Aufschrift F. 26. 11. 3.

Rückseite: UNTER/RICHTS/ANSTALT / DES / STAATL KUNST/GEWERBEMUSE/UMS BERLIN / 1924. Die achtzeilige Zweckaufschrift steht in der Fläche holzschnittartig über den vertieften Zwischenräumen. Unten die Signatur MK (ligiert).

Kommentar: Zusammengelötetes, zweiseitiges Gussmodell. - Bei diesem Stück handelt es sich um den letzten Jahrgang vor der Namensänderung in 'Vereinigte Staatsschulen für freie und angewandte Kunst'.

Literatur: W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 63 Nr. 25 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217538


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.