SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Preußen: 5 Taler 1856
  • Preußen: 5 Taler 1856
  • Papiergeld
  • 1856
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Nominal: 5 Taler, Material: Papier, Datum: 15. Dezember 1856, Kontrollnummer: 864314 IX Fol. 173, Herstellungsart: Kupfertiefdruck, Wasserzeichen: 5 THALER, Farbe: Blauer Rahmen
  • Breite x Höhe: 145 x 88 mm
  • Ident.Nr. 18217548
  • Sammlung: Münzkabinett | Papiergeld | Altdeutsche Staaten (1700 bis 1871)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Vorderseite: KÖNIGL PREUSSISCHE KASSEN-ANWEISUNG Fünf Thaler Courant vollgültig in allen Zahlungen Berlin den 15ten December 1856 Haupt-Verwaltung der Staatsschulden. In einem Rahmen Wertbezeichnung, im Feld das preußisches Wappen, Eichen- und Lorbeerzweig, vier Unterschriften.

Rückseite: FÜNF THALER COURANT. In einem Rahmen Wertbezeichnung, links und rechts zwei Putten, mittig der preußische Adler, unten verzierte Tafel für Unterschrift des Ausfertigers, links und rechts daneben 'Kassenschein' auf Französisch und Englisch.

Kommentar: Die vierte Ausgabe der Kassenanweisungen wurde 1856 ausgegeben. Eine der Sicherungen vor Fälschung war die Wiedergabe des Strafsatzes in ständiger Wiederholung auf der Untergrund der Vorderseite. Auf der Vorderseite ist auch unten der Drucktag angegeben, hier der 5.6.

Literatur: A. Pick - J.-U. Rixen, Papiergeld Spezialkatalog Deutschland (1991) Nr. A 221; Ohne Autor, Das deutsche Staatspapiergeld als Handschrift gedruckt (1901) 39-49.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217548


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.