SMB-digital

Online collections database

Spribille, Kurt: Preismedaille 1927
  • Spribille, Kurt: Preismedaille 1927
  • Medaille
  • 1927
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 77 mm
  • Ident.Nr. 18217555
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: Männlicher Akt links mit zwei sich umarmenden weiblichen Akten rechts, die sich ihre Gewänder abstreifen.

Rückseite: VEREINIGTE / STAATSSCHULEN / FÜR FREIE UND / ANGEWANDTE / KUNST BERLIN / 1927. Sechszeilige Zweckaufschrift.

Rand: 27. 20 1 ... BERLIN FRIEDENAU

Kommentar: Guss, zweiseitig. Hersteller: Bildgießerei Noack. Randpunzen: 27. 20 1 [...] BERLIN FRIEDENAU. - Insgesamt haben 14 Schülerinnen und Schüler prämierte Entwürfe eingereicht, von denen aber jeweils nur zwei Güsse bei Noack in Auftrag gegeben wurden. Der Entwurf von Kurt Spribille wurde 'Drei weibliche Akte' (!) genannt.

Literatur: W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 71 Nr. 33 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217555


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.