SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bergmann, Gertrud: Preismedaille 1939
  • Bergmann, Gertrud: Preismedaille 1939
  • Medaille
  • 1939
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Eisen, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 95 mm
  • Ident.Nr. 18217581
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: MEMELLAND / DEVTSCHES LAND. Auf einen Soldaten in der Mitte von links und rechts zueilende Menschen, darüber zwei kämpfende Elche, ganz unten beiderseits eines Wappenschildes Symbole für Land- und Fischwirtschaft. Punktkreis.

Rückseite: STAATLICHE HOCHSCHVLE FÜR BILDENDE KÜNSTE BERLIN 1939 -/ FÜR GVTE LEI/STVNGEN BEIM / STVDIVM [Ü spitz]. Legende in der Umschrift bzw. unten im Feld. In der Bildmitte unter einer sich in die Lüfte mit Adlerschwingen erhebenden Gestalt (Zeus/Ikarus?) eine tanzende und jubelnde Menschengruppe.

Kommentar: Guss, zweiseitig. Hersteller unbekannt. - Diese Medaille war Bernhard Heiliger verliehen worden. In diesem Jahr erfolgte auch die Umbenennung in 'Staatliche Hochschule für Bildende Künste'.

Literatur: W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 109 Nr. 73 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217581


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.