SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kition
  • Kition
  • Münze
  • ca. 450-425 v. Chr.
  • Land: Zypern (Land)
    Region: Zypern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Kition (Larnaka)
  • Nominal: Stater, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,72 g
    Durchmesser: 20-23 mm
  • Ident.Nr. 18217653
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: Herakles mit Löwenfellumhang schreitet nach r. In der vorgestreckten r. Hand hält er Bogen und Pfeile.

Rückseite: Ein Löwe reißt einen nach r. niederbrechenden Hirsch, auf dessen Rücken er gesprungen ist. Darüber phönizische Buchstaben (Name des Azbaal). Das Ganze in einem quadratum incusum.

Literatur: BMC Cyprus 10-12 Nr. 10-23 (Azbaal, ca. 449-425 v. Chr.); C. M. Kraay, Archaic and Classical Greek Coins (1976) 306 Nr. 1104 (ca. 430 v. Chr.); B. Weisser, Archaische und Klassische Münzen, in: S. Brehme u. a. (Hrsg.), Antike Kunst aus Zypern (2002) 190-192 Nr. 212 (3. Viertel 5. Jh. v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217653


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.