SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kition
  • Kition
  • Münze
  • ca. 392-361 v. Chr.
  • Land: Zypern (Land)
    Region: Zypern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Kition (Larnaka)
  • Nominal: Stater, Material: Silber, Stempelstellung: 10, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,29 g
    Durchmesser: 20-23 mm
  • Ident.Nr. 18217654
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: Ein nackter Jüngling zügelt ein nach l. laufendes Pferd bzw. reitet seitlich sitzend auf diesem.

Rückseite: Herakles mit Löwenfellumhang schreitet nach r. In seiner erhobenen r. Hand hält er die Keule, in der vorgestreckten l. Hand den Bogen. Das Ganze in einem abgerundeten Quadratum incusum.

Kommentar: Der Herakles auf der Münzrückseite ist in einer interessanten Körperdrehung gezeigt. Während Beine und Kopf streng im Profil nach rechts erscheinen, ist der Oberkörper dem Betrachter frontal zugewendet. Dass er nicht in Rückenansicht erscheint, wird durch das Löwenfell verdeutlicht.

Literatur: BMC Cyprus XXXVI f. (Milkiathon, 392-361 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217654


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.