SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Anhalt: Grafschaft
  • Anhalt: Grafschaft
  • Münze
  • Albrecht der Bär (1123-1170), seit 1134 Markgraf der Nordmark, Grafschaft, Münzherr
  • 1160-1161
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Anhalt (Region)
  • Nominal: Brakteat, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,92 g
    Durchmesser: 32 mm
  • Ident.Nr. 18217719
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Hochmittelalter (900 bis 1250)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: ADELBERT' MARCHI-O [Adelbertus mit Kürzungszeichen nach dem T]. Nebeneinander stehend rechts Albrecht der Bär in Rüstung mit Schild und Fahnenlanze, links seine Gemahlin Sophie im unten umgeschlagenen pelzgefüttertem Mantel.

Kommentar: Die Darstellung eines fürstlichen Paares ist (mit Ausnahme des Kaiserpaares) sehr ungewöhnlich und bezeugt die besondere Wertschätzung Albrechts für seine Gemahlin. Der Brakteat ist möglicherweise als Gedächtnisprägung zum Tode der Markgräfin Sophie 1160 entstanden. Ein Exemplar ist im Grab Albrechts des Bären in Ballenstedt gefunden worden.

Literatur: H. Thormann, Die anhaltischen Münzen des Mittelalters (1976) Nr. 8; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 359.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217719


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.