SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bayern: Ludwig I.
  • Bayern: Ludwig I.
  • Münze
  • Ludwig I. (1825-1848), König von Bayern, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1828
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Bayern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: München
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,01 g
    Durchmesser: 38 mm
  • Ident.Nr. 18217749
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: LUDWIG I KOENIG VON BAYERN - ZEHN EINE FEINE MARK [OE ligiert]. Kopf des Königs Ludwig I. nach rechts. Darunter die Signatur C VOIGT.

Rückseite: SEGEN DES HIMMELS // 1828. In der Mitte Medaillon mit Kopf der Königin nach rechts (THERESE - KOENIGIN VON BAYERN) umgeben von acht Medaillons mit den Bildnissen der Kinder Adalbert, Luitpold, Otto, Maximilian, Mathilde, Adelgunde, Hildegard, Alexander und ihren Namen sowie P V B.

Kommentar: König Ludwig I. gab eine Reihe verschiedener Gedenktaler zu Themen der bayerischen und gesamtdeutschen Geschichte heraus. Dieser wurde auf die Kinder des Königspaares geprägt. Ludwig I. (1825-1848) und Therese von Sachsen-Hildburghausen, geboren 1792 in Seidingstadt, gestorben an der Cholera 1854 in München, heirateten 1810. Aus Anlass ihrer Hochzeit begeht man noch heute das Oktoberfest auf der Theresienwiese. 1827 stiftete sie den Theresien-Orden, der die Armenversorgung zum Ziel hatte. Trotz vieler Affären des Königs (u. a. mit Lola Montez) schätzte er seine Frau als politisch kluge Gefährtin. Therese war eine Nichte der Königin Luise von Preußen. Ihr Lieblingssohn Otto wurde König von Griechenland. Dieser bayerische Taler ist das direkte Vorbild für die russischen sogenannten Familienrubel des Zaren Nikolaus I. von 1835 und 1836.

Literatur: P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) Nr. 121.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18217749


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.