SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Thasos
  • Thasos
  • Münze
  • ca. 404-340 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Thasos
  • Nominal: 1/12 Stater (Hemihekte), Material: Silber, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,88 g
    Durchmesser: 12 mm
  • Ident.Nr. 18245411
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: Bärtiger Satyr mit Tierohren und Pferdeschweif kniet nach l. Kopf und Oberkörper sind fast in die Frontale gedreht. In der ausgestreckten r. Hand hält er ein Gefäß (kantharos), die l. Hand ist in die Seite gestemmt.

Rückseite: ΘΑΣ-IΩN. Ein Gefäß (amphora) in schwachem quadratum incusum.

Literatur: Beschreibung (1888) 291 Nr. 54 (dieses Stück); O. Picard, Monnaies et gravure monétaire à Thasos, in: Philia epē eis Geōrgion E. Mylōnan: dia ta 60 etē tu anaskaphiku tu ergu. Tomos B (1987) 155 f. Nr. 17-18 Taf. 40 (Hemihekte).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18245411


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.