SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Anchialos
  • Anchialos
  • Münze
  • 193-211 n. Chr.
  • Land: Bulgarien (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Anchialos
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 13,04 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18246249
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: ΑVT Λ CΕΠTI - CEVΗΡΟC. Drapierte Panzerbüste des Septimius Severus mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.

Rückseite: OVΛΠΙΑΝΩ-Ν ΑΓΧΙΑ//[ΛE]ΩΝ. Preistisch in der Vorderansicht. Darauf zwei Preiskronen mit Palmzweigen. Unter der Tischplatte ΣΕΒΗΡΙΑ (HP ligiert) / ΝΥΜΦΙΑ.

Kommentar: Zentrierloch auf Rückseite.

Literatur: D. Sestini, Descriptio numorum veterum ex museis Ainslie, Bellini, Bondacca, Borgia, Casali, Cousinery, Gradenigo, San Clemente, de Schellersheim, Verità etc. cum multis iconibus nec non animadversiones in opus Eckhelianum cui titulus Doctrina Numorum Veterum (1796) 44 Nr. 3 (wohl dieses Stück); Beschreibung (1888) 131 Nr. 2 (dieses Stück?, Accession Fox nicht vermerkt); AMNG II-1 241 Nr. 491,1 Taf. 6,31 (dieses Stück, Rs. in Abb., Vierer).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18246249


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.