SMB-digital

Online collections database

Anchialos
  • Anchialos
  • Münze
  • 235–238 n. Chr.
  • Land: Bulgarien (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Anchialos
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 12,48 g
    Durchmesser: 24 mm
  • Ident.Nr. 18246309
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: ΑVT MΑΞΙΜEI-NΟC ΕVCΕΒHC ΑVΓ [ME, HC und ΑVΓ ligiert]. Kopf des Maximinus Thrax mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite: ΑΓΧI-ΑΛEWN. Hermes mit Kappe (petasos) und Mantel sitzt auf einem Fels nach l. Seine r. Hand hält auf dem l. Knie den Heroldstab (kerykeion). Die l. Hand ist rückwärts auf den Felsen gestützt.

Kommentar: Zentrierloch auf Vorder- und Rückseite.

Literatur: Beschreibung (1888) 134 Nr. 17 (dort asl Apollon statt Hermes bezeichnet, dieses Stück); AMNG II-1 268 Nr. 600,2 (dieses Stück, Dreier).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18246309


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.