SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Anchialos
  • Anchialos
  • Münze
  • 238-244 n. Chr.
  • Land: Bulgarien (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Anchialos
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,71 g
    Durchmesser: 27 mm
  • Ident.Nr. 18246349
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: [ΑVT K] M ΑΝΤ ΓΟΡΔΙΑΝΟC ΑVΓ [ΑVΓ ligiert]. Drapierte Panzerbüste des Gordianus III. mit Strahlenkrone in der Rückenansicht nach r.

Rückseite: [ΟVΛΠΙAΝWΝ - Α-ΓΧ-IΑΛEWN]. Kaiser mit Panzer, Mantel und Stiefeln bekleidet steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt. In seiner vorgestreckten r. Hand hält er eine Schale (phiale), die l. Hand stützt er auf einen umgekehrten Speer.

Kommentar: Auf anderen Exemplaren aus diesem Rückseitenstempel ist zu erkennen, dass der Kaiser auch dort eine Strahlenkrone trägt.

Literatur: Beschreibung (1888) 135 Nr. 25 (dieses Stück); AMNG II-1 277 Nr. 635,2 (dieses Stück, Fünfer).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18246349


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.