SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Berlin: Marke
  • Berlin: Marke
  • Marken und Zeichen
  • 1961
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 28,76 g
    Durchmesser: 35 mm
  • Ident.Nr. 18246782
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | Moderne seit 1900 (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Die MÖVE / BERLIN. Stilisierte fliegende Möwe.

Rückseite: BERLIN / 1. ADVENT 1961. Stilisierter nach links schreitender Berliner Bär.

Kommentar: Der Guss stammt aller Wahrscheinlichkeit nach von Hans Füssel. Der Künstlerclub 'Die Möwe' (hier fälschlicherweise 'Möve' geschrieben), benannt nach dem Theaterstück von Anton Tschechow, wurde am 15. Juni 1946 auf Veranlassung der sowjetischen Militäradministration in der Berliner Luisenstraße 18 gegründet. Zu seinen Gästen zählten u. a. Erich Kästner, Gustav Gründgens, Bertolt Brecht, Helene Weigel und Hans Eisler, Seit 2003 befindet sich in dem Haus die Landesvertretung von Sachsen-Anhalt.

Literatur: Unpubliziert.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18246782


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.