SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Eschefeld, Sonja: Wiederaufbau der Frauenkirche
  • Eschefeld, Sonja: Wiederaufbau der Frauenkirche
  • Medaille
  • 2005
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, versilbert, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 734 g
  • Ident.Nr. 18247169
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Ach, es sind die Wände / und die Geräte / Wie die Windharfen / empfänglich / Und wie ein Acker, / darin dein Leid wächst, Und spüren das / Staubverwandte in dir.... Aufschrift in acht Zeilen. Auf der Innenseite in einem eingelassenen Kreis die Ruine der Frauenkirche in Dresden.

Rückseite: ...Baue, wenn die / Stundenuhr rieselt, / Aber weine nicht / die Minuten fort / Mit dem Staub zusammen, / Der das Licht verdeckt. / Nelly Sachs 1947 / Medaille zum Wiederaufbau / der Frauenkirche 2005. Aufschrift in neun Zeilen. Auf der Innenseite in einem eingelassenen Kreis die Rekonstruktion der Frauenkirche.

Kommentar: Maße 105x105 mm. - Die Arbeit wurde in der Gießerei Marco Flierl hergestellt. - Die Medaille ist zweiteilig und aufklappbar. Somit entstehen vier Seiten. Das Zitat auf den beiden Außenseiten stammt aus dem Gedicht 'An euch, die das neue Haus bauen' von Nelly Sachs aus dem Jahr 1947. An einigen Stellen weist die Medaille eine unregelmäßige grüne Patina auf. Die Korrosionsspuren sind gewollt und sollen den Zerfall und die Vergänglichkeit des Materials unterstreichen. Die Anregung zur Gestaltung gab Dirk Krauss aus Dresden.

Literatur: U. Dräger - A. Stock (Hrsg.), Die Welt 'en miniature'. Deutsche Medaillenkunst heute 2000-2006. Die Kunstmedaille in Deutschland 23 (2007) 153 Nr. 1.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18247169


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.