SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kaufbeuren: Stadt
  • Kaufbeuren: Stadt
  • Münze
  • 1542
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Bayern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Kaufbeuren
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,91 g
    Durchmesser: 40 mm
  • Ident.Nr. 18247195
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: KAROLVS V ROMA IMP SEM AVGVS. Hüftbild Karl V. im Harnisch mit der Kette des Goldenen Vlieses, Krone, Zepter und Reichsapfel nach rechts. Oben in der Umschrift die Kreuzblume des Stempelschneiders Balthasar Hundertpfund.

Rückseite: MON NO CIVITATIS KAVFBVRN. Wappenschild, beiderseits 15-4Z. Oben in der Umschrift das Münzmeisterzeichen Apfel für Hans Apfelfelder.

Literatur: J. S. Davenport, German Talers 1500-1600 (1979) 157 Nr. 9344; M. Bernhart, Die Münzen und Medaillen der Stadt Kaufbeuren (1923) 29 Nr. 42; E. Nau, Die Münzen und Medaillen der oberschwäbischen Städte (1964) 169 Nr. 17. Vgl. A. Rehle, Die Münzen der Stadt Kaufbeuren (1880) 15 Nr. 6 (immer zwei Punkte als Worttrenner).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18247195


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.