SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Alexandria: Vitellius
  • Alexandria: Vitellius
  • Münze
  • Aulus Vitellius, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 69 n. Chr.
  • Land: Ägypten (Land)
    Region: Ägypten (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Alexandria
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Billon, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,9 g
    Durchmesser: 25 mm
  • Ident.Nr. 18247743
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: [ΩΛΟΥ Ο]ΥΙΤ ΚΑΙΣ ΣΕΒ ΓΕΡΜ Α[ΥΤ]. Kopf des Vitellius mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite: Nike nach l. In ihrer r. Hand hält sie einen Kranz und in der l. Hand einen Palmzweig. Im l. F. die Jahresangabe L A (= Jahr 1).

Kommentar: Wurden unter Galba und Otho auf den Billonprägungen in einander ähnlicher Weise Motive von Gottheiten (Alexandria, Eleutheria, Eirene, Kratesis und Roma) ausgeprägt, sind diese auf den Tetradrachmen des Vitellius nun durch das Bild der Nike ersetzt.

Literatur: A. Geissen, Katalog Alexandrinischer Kaisermünzen der Sammlung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln I (1974) 84 Nr. 260-262; RPC I Nr. 5372.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18247743


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.