SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Mogul: Jahangir
  • Mogul: Jahangir
  • Münze
  • Nur-al-din Muhammad Jahangir (1014-1037 AH/1605-1627), Mogulkaiser, Kaisertum (MA/NZ), Münzherr
  • 1620
  • Land: Indien (Land)
    Region: Agra (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Agra (Akbarabad)
  • Nominal: Mohur, Material: Gold, Stempelstellung: 3, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,83 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18248248
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Sanah 15. Die Krabbe (Cancer) als Zeichen des vierten Monats des persischen Kalenders, Tiir. Im Hintergrund die Sonne. Unten sowie links und rechts je Stern, auf dem Rücken der Krabbe sechs Sterne. Regierungsjahr 15.

Rückseite: Ruye [10]29 zar zevar yaft dar Agrah az [naam-i] Jahangir Shah [ibn] Akbar Shah. Münzstättenbezeichnung sowie Kaisername und -titel. 1029 A. H.

Kommentar: Geprägt im Juni/Juli 1620. Serie mit Tierkreiszeichen (Zodiak).

Literatur: Bruce - Michael 1601-1700 960 Nr. 180.8; S. Lane-Poole, The Coins of the Moghul Emperors of Hindustan in the British Museum (1892) 66 Nr. 33 a-b (dort fünf Sterne im Feld der Vs.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18248248


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.