SMB-digital

Online collections database

Pommern-Stettin: Bogislav XIV.
  • Pommern-Stettin: Bogislav XIV.
  • Münze
  • Bogislav XIV. (1617-1637), seit 1625 Herzog von Pommern, seit 1617 Herzog von Pommern-Stettin, Herzogtum, Münzherr
  • 1628
  • Land: Polen (Land)
    Region: Pommern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Stettin (Szczecin)
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 5, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,31 g
    Durchmesser: 42 mm
  • Ident.Nr. 18248424
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: BOGISLAVS XIV D G DVX STET POM CASSVB ET VAN [Münzmeisterzeichen Zainhaken am Beginn der Umschrift]. Geharnischtes Hüftbild des Herzogs Bogislaus XIV. nach rechts. Beiderseits die geteilte Jahreszahl 16-Z8.

Rückseite: PRINC RVGIAE [CO]M GVTZK TERR LEOPOL ET BVTOV DN [AE ligiert]. Behelmtes neunfeldiges Wappen gehalten von zwei behelmten Wilden Männern. Neben dem Helmschmuck Bänder. Stempelschneiderzeichen GT (ligiert) neben dem rechten Wilden Mann.

Kommentar: Es sind vier leicht variierende Vorderseitenstempel bekannt. Bei einem davon ist das S im Herrschernamen nachträglich im Stempel auf das V geschnitten und das O über V geschnitten. Die Angabe bei Hildisch (1980), bei diesem Stempel fehlten die Zainhaken, beruht wohl auf einem verprägten Exemplar (Doppelschlag). Alle Stücke stammen vom selben Rückseitenstempel.

Literatur: J. Hildisch, Die Münzen der pommerschen Herzöge (1980) Nr. 339; M. Olding (Hrsg.), Die Münzen der pommerschen Herzöge (2016) 172 Nr. 190 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18248424


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.