SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Pommern: Ulrich
  • Pommern: Ulrich
  • Münze
  • Ulrich (1618-1622), Herzog von Pommern, Bischof von Cammin (Kamień Pomorski), Herzogtum, Münzherr
  • 1621
  • Land: Polen (Land)
    Region: Pommern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Köslin (Koszalin)
  • Nominal: Dreier (NZ), Material: Silber, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,66 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18248560
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: V I D - S POM. Behelmter Schild mit Fischgreif, darüber Bischofsmütze.

Rückseite: 16-Z1. Behelmter Greifenschild, oben die geteilte Jahreszahl.

Kommentar: Olding (2016) 157: Das Fischgreifwappen ist dasjenige der Stadt Rügenwalde. Die Regentenzahl I kommt sowohl als 1 als auch I vor. Bei der von Hildisch beschriebenen Variante mit VL D G D S P handelt es sich um einen Schreibfehler in der Sammlung Liebeherr (Nr. 6). Auch die Variante mit PO (statt POM) beruht auf einem schlecht erkennbaren Berliner Exemplar.

Literatur: J. Hildisch, Die Münzen der pommerschen Herzöge (1980) Nr. 253; M. Olding (Hrsg.), Die Münzen der pommerschen Herzöge (2016) 156 f. Nr. 160 a mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18248560


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.