SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Mogul: Jahangir
  • Mogul: Jahangir
  • Münze
  • Nur-al-din Muhammad Jahangir (1014-1037 AH/1605-1627), Mogulkaiser, Kaisertum (MA/NZ), Münzherr
  • 1614-1615
  • Land: Indien (Land)
    Region: Rajasthan (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Ajmer
  • Nominal: Mohur, Material: Gold, Stempelstellung: 10, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,92 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18248588
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: bar ruye 8 Sikka zar daad chandeen zeb wa zevar sabih Shah Nur-ud-din Jahangir ibn Akbar Shah. Der sitzende Kaiser Jahangir in der Vorderansicht, den Kopf nach links gewandt. In der erhobenen rechten Hand ein (Wein-) Pokal. Um den Kopf ein Strahlenkranz. Umlaufend Kaisername und -titel. Regierungsjahr 8.

Rückseite: zad ba zareen Sikka dar Ajmer Shah Deen Panah Nur-ud-din Jahangir [ibn] Akbar Badshah // 1023. Löwe nach rechts. Darüber die aufgehende Sonne. Umlaufend die Münzstättenbezeichnung, Kaisername und -titel sowie unter dem Löwen 1023 A. H.

Literatur: S. Lane-Poole, The Coins of the Moghul Emperors of Hindustan in the British Museum (1892) 64 Nr. 318.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18248588


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.