SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Puppe
  • Simon & Halbig, Hersteller
  • vermutl. 19. Jh.
  • Herstellungsort: Gräfenhain, Thüringen
  • Bisquit-Porzellan, bemalt; Echthaar; Stoff, genäht; Kunstleder geklebt
  • Höhe x Breite: 52 x 22 cm
  • Ident.Nr. N (35 A) 1/1994,11635
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Puppenmädchen mit bemaltem Porzellankopf, Kunsthaarperücke und Massekörper.
Bekleidet mit Bluse, schwarzem Mieder, rotem Rock, weißer Schürze, Strümpfen und Schuhen.
Am Puppenrücken rechteckige Öffnung, mit kleinem Drahtgitter versehen.
Nackenprägung: "SIMON & HALBIG", darunter " 126", darunter " Germany", darunter "46".


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.