SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Ehre sei Gott in der Höhe und den Menschen Wohlgefallen
  • Ehre sei Gott in der Höhe und den Menschen Wohlgefallen
  • Sebnitzer Schattenspiel / Schattenrißpyramide
  • um 1890
  • Herkunft (Allgemein): Sebnitz und Umgebung, Sachsen
  • Pappe, Holz, Transparentpapier
  • Höhe x Breite x Tiefe: 124 x 47 x 54 cm
  • Ident.Nr. N (53 Y) 1/1994,6423
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Beschreibung
Das sehr aufwändig, gut verarbeitete Schattenspiel hat die Grundform eines großen sechseckigen Turmes, mit Wachtürmen, zinnenbewehrten Gängen und Gaubenfenstern. Im unteren Bereich große stilisierte "Burgfenster"; dazwischen Sicht - bzw. Lichtfenster (oval, mit Bögen, rund)
Die Schablonenschnitttechnik ist sehr kunstvoll. Goldborte-Pappleisten gliedern den Aufbau des Schattenspiels in Etagen.
Im Sockel umlaufende Aufschrift, in hinterklebter Schnitttechnik als auch aufgemalt: Ehre sei Gott in der Höhe und den Menschen ein Wohlgefallen
Offenbar ohne Originaltrommel, rekonstruierter Bildstreifen innen mit volkstümlichen Scherenschnittszenen: u.a. Musiker, Spielzeugproduktion.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.