SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Amulett aus Hämatit
  • vor 1930
  • Gebrauchsort: München
  • Hämatit, Silber
  • Länge x Breite: 7,5 x 2 cm
  • Ident.Nr. I (50 A) 76/1953,405,21
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Das zapfenförmige Amulett aus Hämatit (auch Blutstein genannt) wurde mit graviertem Silber gefasst und einer Öse versehen.
Es wurde als blutstillendes Mittel verwendet.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.