SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Martha
  • Martha
  • Erinnerungsbrosche
  • 2. Hälfte 19. Jh.
  • Gebrauchsort: Deutschland
  • Beinschnitzerei
  • Höhe x Breite: 4 x 6 cm
  • Ident.Nr. I (30 B) 1107/1990
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Der äußere Rand ist gebogt und gezackt. In der Mitte ist der Name "Martha" eingearbeitet. Auf der Rückseite befindet sich eine Scharniernadel.

Solche Broschen kamen in der Mitte des 19. Jh. in Mode und der Werkstoff Bein erlebte eine neue Blütezeit. Beinschnitzereien in Broschenform sind auch aus dem gesamten Alpenraum bekannt.

1990 Erwerbung von der Kunst und Antiquitäten GmbH


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.