SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Brauthaube (Spreewaldhaube)
  • um 1900
    Gebrauch:
  • Gebrauchsort: Spreewald/Deutschland
  • Seidenbänder, gesteckt; gebleichtes Leinengewebe, plissiert; Kunstblumen, Draht, Papier
  • Länge x Breite x Höhe: 50 x 55 x 22 cm
  • Ident.Nr. I (26 A 166 N)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Schwarze in sich gemusterte Seidenbänder sind um einen Pappkern in Kopfform gelegt und zusammengesteckt. Das Kopfteil ist mit einem grünem Myrtenaufputz geschmückt. Hinten sind jeweils auf einer Seite ein Plisseégewebe aus gebleichtem Leinen und unten bzw. oben mittig eine große weiße Schleife angebracht.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.