SMB-digital

Online collections database

  • Kännchen
  • Fritz Schulte (1875 - 1963), Sammler
  • 2. Hälfte 16. Jahrhundert
  • Gebrauchsort: Niederrhein
  • Ton
  • Höhe: 14,5 cm
    Durchmesser: 6 cm (Standring)
  • Ident.Nr. A (8 E) 11/1943,51
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Fast weiße Tonmasse, zu einem Kännchen verarbeitet. Das Kännchen hat einen modellierten Fuß mit Kerbschnitten gleichmäßig genetzter Art verziert, über den gesamten Gefäßkörper, geriffelter Hals. Auf dem Gefäßbauch ist als Medaillon das Porträt Kaiser Karl V., welches nach der 1537 datierten eindrucksvollen Medaille des Leipziger Medailleurs und Goldschmieds Hans Reinhardt d.Ä. unmittelbar abgeformt ist. Der Abdruck ist so scharf ausgefallen, daß die Inschrift auf der Medaille noch deutlich lesbar erscheint.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.