SMB-digital

Online collections database

  • Brautstrumpfbänder
  • Gebrauchsort: Berlin, Deutschland
  • Seidenatlas, Spitze, Applikationen; maschinengenäht
  • Höhe x Breite: 7 x 17 cm (Umfang: 31 cm)
  • Ident.Nr. I (21 P) 362/1987
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Description
Die Brautstrumpfbänder aus Seidenatlas mit innen liegendem breitem Gummiband und Klöppelspitze zur Zierde sind mit je zwei seidenen Röschen und Myrten(resten) gearbeitet. Sie sind Teil einer gesamten Brautausstattung von 1915 aus einem Künstlerhaushalt in Berlin-Treptow.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.