SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Disco-Handtasche
  • Textilzirkel Bohne-Fiegert, Hersteller
  • Herstellungsort: Potsdam
  • Zellwolljute und Leinengewebe genäht; Patchworkarbeit; Zweitverarbeitung
  • Höhe x Breite: 22 x 21 cm
  • Ident.Nr. I (29 A) 316/1986
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Patchwork-Tasche aus Leinen und Zellwolljute in natur, beige, oliv, grün und rot. Die Tasche hat zwei braune Holzbügel sowie eine grau-grüne Kordel als Trageschnur. Ein zweite Schnur verbindet die beiden Holzgriffe miteinander und sorgt dafür, dass die Tasche nur bis zu einer bestimmten Breite geöffnet werden kann.

Die Tasche entstand im Zirkel für künstlerische Textilgestaltung Potsdam. Der Zirkel war eine wegweisende Gemeinschaft des textilen "Volkskunstschaffens" in der DDR. Alle Entwürfe und Ausführungen (auch der Schmuckelemente) wurden in schöpferischer Tätigkeit der Zirkelmitglieder unter Anleitung von Frau Ingeborg Bohne-Fiegert geschaffen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.