SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Tragetopf mit Deckel
  • Gebrauch: 1796
  • Gebrauchsort: Zwickau, Sachsen
  • Zinn
  • Höhe: 31 cm
    Durchmesser: 14,5 cm (Fuß)
  • Ident.Nr. I (8 P) 29/1957
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Hohlfuß, unprofiliert. Wandung zunächst konisch, im oberen Drittel sich bauchig erweiternd; Hals eingeschnürt und auskragend (umgekehrte Birnenform). Der Deckel kegelförmig und zweifach profiliert mit Deckelknopf; rundbogiger Tragbügel, fest angesetzt.
Auf der Wandung dargestellt in Flechelmanier: Paar in bäuerlicher Tracht, mit geschulterten Rechen, umgeben von Ranken. Auf der anderen Seite: Sächsisches und kursächsisches Wappen, unter Krone; im oberen Drittel stilisierter Ährenfries: 17 B.H.R. 96; auf dem Boden eine Stadtmarke der Zinngießer von Zwickau und zwei Meistermarken.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.