SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Krug der Maurer- und Zimmerer-Gesellen
  • Gebrauchsort: Trotha bei Halle, Saalekreis, Sachsen-Anhalt
  • Zinn
  • Höhe: 14,5 cm
  • Ident.Nr. I (44 A) 76/1953,245,e
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Stark eingezogener Hohlfuß; vasenförmige Wandung, oberer Rand nach außen geneigt; auf der Wandung gravierte Widmung: "Dem Wohllöblichen Maurer / und Zimmer Gewerk, des / Saal=Kreises / von / G. Schober / W. Kanitz a. Trotha 1857"; flacher, mehrfach profilierter Deckel mit Knopf, mittels Scharnier klappbar; bandförmiger, geschwungener Henkel, läuft im unteren Drittel der Wandung aus.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.