SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Brigadebücher (11) aus dem Nachlass "Magistrat von Berlin, Hauptreferat Preiskontrolle, Unterabteilung Preise und entsprechende Gewerkschaftsgruppen"
  • Gebrauchsort: Berlin (Ost), DDR
  • Kunstleder; Metall, Papier, Fotografien
  • Höhe x Breite x Tiefe: 31 x 22 x 3 cm
  • Ident.Nr. I (41 AG 9) 368/1991,1-11
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Elf Kunststoffmappen in diversen Rottönen mit Verschlussschrauben und Klemmmappe; Schreibpapier in diversen Qualitäten.
Inhalt: maschinen- und handschriftliche Eintragungen, aufgeklebte Eintrittskarten, Postkarten, Programme, Urkunden, Verträge, Fotos, Zeitungs- und Zeitschriftenausschnitte, ausgeschnittene Schlagzeilen und Fotos, Einladungskarten, Gutscheine, Preisausschreiben, Zeichnungen, Kurzbiografien, Ausrufe, Gedichte, Briefe, Briefwechsel, Todesanzeigen, Nachrufe, Denuziationsaufrufe, Rechtfertigungen, Entschuldigungen, persönliche Stellungnahmen, Verpflichtungserklärungen, Rechenschaftsberichte, Brigadeverträge, Berichte über Auszeichnungen, Belobigungen und Prämienverteilungen und dazu Belobigungs- und Prämienschreiben, sowie Urkunden, Berichte über den Besuch von Persönlichkeiten in der Brigade, Arbeitsplanungen, Arbeitsaktionen, Fortbildungslehrgänge, Maifeiern, Frauentagsfeiern, Brigadeabende, Weihnachtsfeiern mit Kindern, Jahresabschlussfeiern, Ausflüge, gemeinsame und private Reisen, Opernbesuche, Kino, Konzert- und Kabarettbeusche, Messen, Ausstellungen, Museen, Kegelabende, geselliges Beisammensein mit Gaststättenbesuchen, Berichte über die Teilnahme an Demonstrationen, Diskussionen, Gewerkschaftswahlen, Teilnahme an Staatsbesuchen, Besuchen von Sängern, Sportlern, Kosmonauten und anderen internationalen Persönlichkeiten in der DDR, Stellungnahmen zu Plenumssitzungen, Parteitagen, histrorisch-politischen Fragen, Bekenntnisse zum Sozialismus, zum Frieden und zur Solidariät, Spedenaufrufe, Protestresolutionen.
Die Beiträge sind von diversen Brigade- bzw. Gewerkschaftsmitgliedern geschrieben, bearbeitet und unterschrieben worden.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.