SMB-digital

Online collections database

Modell einer Küchenszene
  • Modell einer Küchenszene
  • Modell (Kleinkunst)
  • Mittleres Reich
    Datierung engl.: Middle Kingdom
  • Saqqara (Nekropole) (Ägypten / Unterägypten)
    "Gräberfeld 10"
    10, "Grab 10. "Auf dem Sarkophag der untersten Kammer ([Skizze]) gefunden"." (lt. Inv.) (Grab)
  • Holz (Material); bemalt
  • 17 x 35 x 25 cm (inkl. Platte)
  • Ident.Nr. ÄM 1366
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
In dem Küchenmodell wird von einer Dienerin ein Feuer geschürt. Die ockergelbe Hautfarbe und das lange Kleid weisen sie eindeutig als Frau aus. Die beiden Männer widmen sich der Brot- und Bierzubereitung. Der am Boden hockende Diener stellt die Teigrohlinge her, während der Mann hinter dem großen Topf, auf dem ein Sieb liegt, die Maische durchseiht. Diese entstand, indem geschrotetes Getreide in Dattelsaft eingeweicht und mehrere Tage in Tonkrügen gelagert wurde. Obwohl die Figuren relativ grob gearbeitet sind, bilden sie mit ihren lebhaften Bewegungen und für ihre Arbeit charakteristischen Gesten eine realistische Szenerie. Damit war der Verstorbene bis in alle Ewigkeit mit den für die Ägypter lebensnotwendigen Gütern, Brot und Bier, versorgt.
(O. Zorn)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.