SMB-digital

Online collections database

Beilklinge
  • Beilklinge
  • Beil (Gerät / Waffe)
  • George Andrew Reisner (5.11.1867 - 6.6.1942), Grabungsleiter
  • Kerma (Mittel/Obernubien)
  • Kerma (Sudan / Nubien)
    im Schutt eines unbekannten Grabes
  • Basalt (Material / Stein)
  • 2,5 x 4,5 x 7,4 cm
  • Ident.Nr. ÄM 8135
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Beilklingen wurden in Kerma hauptsächlich im Wüstensand sowie im Schutt der Grabtumuli gefunden, nicht jedoch in den Grabkammern. Sie gehören zu einer Formgruppe, die in Ägypten und Nubien in prädynastischer Zeit verbreitet war. In Nubien wurde diese Form weiterverwendet, wobei jedoch die Häufigkeit der Funde bis zur Kerma-Zeit stark abnahm.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.