SMB-digital

Online collections database

Bildhauermodell mit einer Faust und dem Kopf eines Nubiers im Profil
  • Bildhauermodell mit einer Faust und dem Kopf eines Nubiers im Profil
  • Bildhauermodell (Kleinkunst / Modell)
  • Deutsche Orient-Gesellschaft (DOG), Auftraggeber
    Borchardt, Ludwig (5.10.1863 - 12.8.1938), Grabungsleiter
  • Amenophis (Amenhotep) IV. / Echnaton
    Datierung engl.: Amenhotep IV / Akhenaten
  • P 47.03 (Ägypten / Mittelägypten / Amarna / P 47 / P 47.01-03 (Anwesen))
  • Kalkstein (Material / Stein); bemalt
  • 10,6 x 10 x 4 cm
  • Ident.Nr. ÄM 21191
  • Schenkung James Simon, 1920
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Studien konnten einerseits als beispielhafte Vorlagen für noch auszuführende Objekte benutzt werden. Andererseits dienten sie dem Bildhauer zur Übung und Verbesserung seiner Fähigkeiten. Dieses Probestück zeigt ein menschliches Profil mit einer ausgeprägten Nasen- und Mundpartie. Die breiten Nasenflügel und die wulstigen Lippen sind charakteristisch für die Darstellung von Nubiern. Ungeachtet dieser Gesichtsstudie wurde das Kalksteinstück für eine weitere Übung verwendet. Die geballte menschliche Faust hält ein gefaltetes Tuch und zeigt noch deutlich die rote Bemalung.
Aus: Taschner, L., in: F. Seyfried (Hrsg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2012, S. 394 (Kat.-Nr. 183).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.